Logo
0  Products in the cart value of goods: 0,00 EUR View shopping Cart
Go

Afrika

LOMA-TOMA-Maske Afrika Liberia mit Eisenständer 65 cm groß

  • Die Loma (TOMA, Buzi.), ein Volk mit etwas 170000 Menschen, leben im Norden von Liberia und im angrenzenden Teilen von Guinea.

    Ihre Nachbarn im Westen sind die Kissi und Gbandi.

    Es gibt relativ wenige Maskentypen der Loma.

    Sie werden bei den Zeremonien des Poro-Bundes verwendet.

    Man unterscheidet zwischen drei Maskentypen,

    Die männlichen (landa), die weiblichen ( nyangbai ) und schließlich die gehörnten Masken.

    Antike Maske beschlagen mit vielen Kupfer/Messing-blechen und Metallnägeln, große nach innen gebogene Hörner.

    Sie hat eine gebrauchte Patina und ist mit Stoff und Reisern geschmückt.

    Der Eisenständer ist incl.

    Maße: h: 65 cm b: 35 cm t: 12 cm. ( ohne den Ständer gemessen.)

    Versand: Mit DHL versichert und mit Sendungsnummer.

Top